Blog

Spargeltorte Rezept

Mai 17, 2024 | Kochen & Backen

Spargel Spargelgerichte Spargeltorte Lieblingsfrau Kochrezept Tipps gesundes backen

Die Spargelsaison ist eine der schönsten Zeiten des Jahres für Liebhaber kulinarischer Genüsse. Frischer grüner Spargel, zart und aromatisch, ist eine köstliche Zutat, die sich perfekt für eine Vielzahl von Gerichten eignet. Eine besonders delikate Art, Spargel zu genießen, ist diese Spargeltorte.
Mit einem knusprigen Teigboden, einer cremigen Füllung aus Frischkäse, Schmand und würzigem Käse sowie der frischen Note von grünem Spargel ist diese Torte ein wahrer Gaumenschmaus. Ob als Hauptgericht oder als Beilage zu einem leichten Salat, diese Spargeltorte wird Dich mit jedem Bissen begeistern.
Folge diesem einfachen Rezept, um Deine eigenen köstlichen Spargeltorte zu zaubern und Deine Familie und Freunde mit diesem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis zu verwöhnen. Bereit, die Aromen der Spargelsaison in vollen Zügen zu genießen? Dann lass uns loslegen!

Hier Das Rezept: SPARGELTORTE

Zutaten:

Für den Teig:

250 g Mehl
125 g kalte Butter
1 Ei
Eine Prise Salz

Für die Füllung:

500 g grüner Spargel
200 g Frischkäse
200 g Schmand oder saure Sahne
3 Eier
100 g geriebener Käse (z.B. Emmentaler oder Gouda)
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Frische Kräuter nach Belieben (z.B. Petersilie, Schnittlauch)

Zubereitung:

Zuerst bereiten wir den Teig vor. Dazu das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben und die kalte Butter in kleinen Stücken darüber verteilen. Das Ei und eine Prise Salz hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Während der Teig ruht, den grünen Spargel waschen, die Enden abschneiden und die Stangen in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Anschließend den Spargel in kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten blanchieren, dann abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken, um den Garvorgang zu stoppen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen.
Eine gefettete Springform damit auskleiden und einen Rand formen. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen.
Den Backofen auf 180°C vorheizen.

In einer Schüssel den Frischkäse, Schmand oder saure Sahne, die Eier und den geriebenen Käse vermengen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben frische Kräuter hinzufügen.
Die Spargelstücke gleichmäßig auf dem Teigboden verteilen. Die Käsemasse darüber gießen und glattstreichen.

Die Spargeltorte im vorgeheizten Backofen etwa 35-40 Minuten backen, bis die Füllung gestockt und der Teig goldbraun ist.

Die Torte aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen, bevor sie aus der Form genommen wird.
Vor dem Servieren kann die Torte mit frischen Kräutern garniert werden.
Sie kann warm oder kalt serviert werden und eignet sich hervorragend als Hauptgericht oder Beilage zu einem leichten Salat.

Guten Appetit!

Und falls Du lieber weißen Spargel magst, aber keine Lust auf das Schälen hast, dann bekommst Du hier einen tollen Lieblingsfrau Tipp:

Lieblingsfrau Tipp: Lurch II/Tisch-Spargelschäler mit 6 Klingen inklusive Tischhalterung grün, Kunststoff/Edelstahlklingen, Weiß, 11 x 14 x 24 cm*

 

*Affiliatelink

 

Teile diesen Beitrag mit Deiner Lieblingsfrau:

Ja, hinter Lieblingsfrau stecken echte Frauen mit echten Herausforderungen

#lieblingsfrau

Dir gefällt vielleicht auch…

#lieblingsfrauennews

Erhalte monatlich Lieblingsfrau News, Tipps & neue Angebote in Dein Postfach